Austrotransplant

Austrotransplant

Österreichische Gesellschaft für

Transplantation, Transfusion und Genetik


HomepageAustrotransplant 2017Austrotransplant 2016Austrotransplant 2008Die GesellschaftSekretariatStatutenGeschichteAktuelles / EventsEthicsDownloadKontakt / Impressum

Geschichte
23.3.1970 Bescheid zur Bildung des Vereins
27.4.1970 Gründungsversammlung (P. Speiser)
Der Gründungsgedanke:
Wissenschaftliche Interessensgemeinschaft für die Blutübertragung, Organübertragung und medizinische Genetik.

Als Bezeichnung wird AUSTROTRANSPLANT vorgeschlagen
27.4.1970 Bestellung und Eintrag im Vereinskataster
Vorsitzender: Paul Speiser
Stv. Vorsitzender: Franz Piza
1970 86 Mitglieder
1987

In diesem Jahr wurde erstmals eine gemeinsame Jahrestagung von Austrotransplant in Gmunden veranstaltet, bei der sämtliche klinisch und theoretisch tätige Transplantationsgruppen Österreichs vertreten waren. Zu unserer Freude hat sich diese erste Tagung eines außerordentlichen Zuspruchs erfreut.

Die familiäre Atmosphäre und auch der wissenschaftliche Gehalt der Präsentationen haben die innerösterreichische Kommunikation der vielen in der Transplantation tätigen Gruppen entscheidend gefördert.

Inzwischen ist es nun zur Tradition geworden, jährlich eine Herbsttagung der Österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik "AUSTROTRANSPLANT" zu veranstalten.

1999 235 Mitglieder
2005 279 Mitglieder
2006 321 Mitglieder


Kongresschronik
Datum Ort Kongresspräsident
07. - 08.11.1987 Gmunden Ch.Huber, W. Hinterberger
18. - 19.11.1988
Bad Ischl Ch. Huber
10. - 11.11.1989
Semmering F. Mühlbacher
08. - 10.11.1990 Mayrhofen / Zillertal F. Mühlbacher
13. - 16.11.1991
Gosau F. Mühlbacher
11. - 13.11.1992 Gosau F. Mühlbacher
17. - 20.11. 1993 Pichlarn / Steiermark K.H. Tscheliessnigg
16. - 19.11.1994 Retz W. Hinterberger
25. - 28.10.1995 Meran A. Königsrainer
24. - 26.10.1996 Wels R. Kramar
29. - 31.10.1997 Saalfelden P. Petritsch
21. - 23.10.1998 Bad Tatzmannsdorf G. Laufer
20. - 22.10.1999 St. Wolfgang E. Pohanka
18. - 21.10.2000 Pichl bei Schladming Ch. Urban
07. - 09.11.2001 Going am Wilden Kaiser W. Steurer
23. - 26.10.2002 Loipersdorf R. Klauser
15. - 18.10.2003 Gosau R. Függer
13. - 16.10.2004 Graz F. Iberer
26. - 29.10.2005
Alpbach L. Müller
18. - 21.10.2006 Fuschl T. Soliman
17. - 20.10.2007
St. Wolfgang Th. Müller
29. - 31.10.2008
Zell am See R. Oberbauer
21. - 23.10.2009
Seefeld W. Mark
27. - 29.10.2010
Villach J. Kovarik
19. - 22.10.2011
Graz W. Schwinger
17. - 20.10.2012
Rust A. Zuckermann
23. - 25.10.2013
Mayrhofen G. Böhmig
15. - 18.10.2014
Bad Ischl G. Berlakovich
21. - 24.10.2015
Kitzbühel J. Kovarik
19. - 21.10.2016
Schladming A. Rosenkranz
18. - 20.10.2017
Zell am See S. Schneeberger, G. Mayer,
S. Eschertzhuber